Rücksendungen

Verbraucher im Sinne des §13 BGB haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Für alle Artikel mit einem Warenwert von 50,00 bis 200,00 Euro übernehmen wir die Kosten für Rücksendungen innerhalb von Deutschland unter folgenden Voraussetzungen:

Je nach Warenart lassen wir die Ware für Sie kostenfrei per DPD abholen oder Sie erhalten von uns per E-Mail einen bereits frankierten DHL-Paketaufkleber, den Sie ausdrucken und auf dem Paket anbringen. Anschließend geben Sie das Paket bei Ihrem nächsten DHL-Paketshop ab. Bei einer Abholung durch DPD werden Sie vorher per E-Mail über den Abholtermin durch DPD informiert. Für einen sicheren Rückversand empfehlen wir Ihnen, die Originalverpackung zu verwenden und die Ware vorsichtig zu verpacken.

Für Artikel mit einem Warenwert über 200,00 Euro können Sie den Rückversand auf Ihre Kosten selbst organisieren oder Sie beauftragen uns mit der Abholung. Bei einer Beauftragung an uns erfolgt die Abholung je nach Warenart per DPD oder Spedition. Die dafür entstehenden tatsächlichen Kosten werden von den Rückerstattungskosten abgezogen. Eine Kopie über die tatsächlichen Kosten kann nach Vorliegen der Abrechnung des Transportunternehmens auf Anforderung per E-Mail zugestellt werden.

Besonderheit aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Corana-Virus bei DPD-Zustellungen:

Ab sofort werden alle DPD-Pakete bis auf Widerruf nur noch kontaktlos wie folgt zugestellt:
 
Der DPD-Zusteller klingelt an der Haustür und begibt sich in einen mindestens zwei Meter großen Abstand. Öffnet der Empfänger, informiert ihn der Zusteller über die kontaktlose Zustellung und stellt das Paket ab. Auf die Unterschrift des Empfängers wird verzichtet.
Trifft DPD den Empfänger nicht an, wird das Paket zum Versender retourniert. Ausnahme sind kleine, flache Pakete, die in den Briefkasten passen. 

Wir empfehlen Ihnen deshalb Zum Empfang des Paketes vor Ort zu sein,

die Paketankündigungs-E-Mail von DPD zu nutzen, um ein geeignetes Zustelldatum zu wählen

bei Nichtanwesenheit über die Funktion „Ablageort wählen“ in der Paketankündigungs-E-Mail einen Ablageort für den DPD-Zusteller anzugebenBei einer Nichtzustellung mit anschließender Retournierung an uns kontaktieren wir Sie per E-Mail über eine erneute Zustellung. Möchten Sie keine erneute Zustellung oder schlägt ein erneuter Zustellverssuch fehl, werden die DPD-Retournierungskosten von 6,90 € pro Paket von den Rückerstattungskosten abgezogen.

Ihre Privatsphäre liegt uns am Herzen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel für die Abwicklung Ihres Einkaufs oder bei Nutzung unseres Kontaktformulares – tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung